Sie sind hier

Medien Box: Geschichte in Geschichten

Wir freuen uns über den temporären Medienzuwachs in den Kategorien - Österreichische Gegenwartsliteratur, Kinder-und Jugendliteratur, Krimi und Populäres Sachbuch. Die Bücher können wie gewohnt bei uns für drei Wochen und einmaliger Verlängerung ausgeliehen werden. Die Medien sind eine Leihgabe des BVÖ-Büchereiverband Österreichs. Sie stehen bis Ende des Jahres 2020 zur Verfügung und werden im Anschluss zurückgesandt.

Hier gehts zur jeweiligen Medienliste:

1. Theodora Bauer: Chikago (Picus 2017)
2. Irene Diwiak: Liebwies (Deuticke 2017)
3. Laura Freudenthaler: Die Königin schweigt (Droschl 2017)
4. Egyd Gstättner: WienerFenster Sturz (Picus 2017)
5. Lydia Haider: Kongregation (Müry Salzmann Verlag 2015)
6. Lydia Haider: Rotten (Müry Salzmann Verlag 2016)
7. Ja, Panik: Futur II (Verbrecher Verlag 2016)
8. Gloria Kaiser: Dona Leopoldina(Seifert 2015)
9. Nadine Kegele: Liebenmuss man unfrisiert(Kremayr und Scheriau 2017)
10. Wilhelm Kuehs: Dianas Liste (Tyrolia 2017)
11. Ludwig Laher: Bitter (Wallstein 2014)

12. Anna Mitgutsch: Die Annäherung(Luchterhand 2016)
13. Karin Peschka: Watschenmann (Otto Müller Verlag 2014)
14. Rosemarie Poiarkov: Aussichten sind überschätzt(Residenz 2017)
15. Martin Prinz: Die letzte Prinzessin(Insel 2016)
16. Elisabeth Reichart: Voest-Kinder (Otto Müller Verlag 2011)
17. Susanne Scholl: Wachtraum (Residenz 2017)
18. Bernd Schuchter: Jacques Callot unddie Erfindung des Individuums (Braumüller 2017)
19. Gabriele Vasak: Den dritten das Brot (Septime 2016)
20. Lida Winiewicz: Der verlorene Ton (Braumüller2016)
21. Franz Winter: Die Schwierigen (Braumüller 2017)

 

22. Lizzy Hollatko: Der Sandengel (Jungbrunnen 2014)
23. Rachel van Kooij: Eine Handvoll Karten (Jungbrunnen 2010)
24. Rachel van Kooij: Der Kajütenjunge des Apothekers(Jungbrunnen 2005)
25. Luna Al-Mousli: Eine Träne. Ein Lächeln (weissbooks 2016)
26. Monika Pelz: Artisten, Freaks und Übermenschen (Jungbrunnen 2015)
27. Kathrin Steinberger: Die Brüder von Solferino (Jungbrunnen 2010)

 

 

28. Alex Beer: Der zweite Reiter (blanvalet 2017)
29. erhard Loibelsberger: Der Henker von Wien (Gmeiner 2015)
30. Beate Maly: Tod am Semmering (emons 2017)
31. Erwin Riess: HerrGroll und das Ende der Wachau (Otto Müller Verlag 2014)

 

 

32. Gabriele Anderl, Simon Usaty: Schleppen, Schleusen, Helfen (Mandelbaum 2017)
33. Kurt Bauer: Hitlers zweiter Putsch (Residenz 2017)
34. Marianne Enigl: Baldermann (Mandelbaum 2017)
35. Bernhard Gitschtaler: Geerbtes Schweigen (Otto Müller Verlag 2016)
36. Dietmar Grieser: Schön ist die Welt (Amalthea 2017)
37. Edgard Haider: Wien 1918 (Böhlau 2017)
38. Nina Horaczek, Sebastian Wiese: Gegen Vorurteile (Czernin 2017)

39. Nermin Ismail: Etappen einer Flucht (Promedia 2016)
40. Gerhard Jelinek: Sternstunden Österreichs (Amalthea 2015)
41. Herbert Lackner: Die Flucht der Dichter (Ueberreuter 2017)
42. Verena Moritz: 1917(Residenz 2017)
43. Anton Pelinka: Die gescheiterte Republik (Böhlau 2017)
44. Oliver Rathkolb: Die paradoxe Republik (Zsolnay 2015)