Sie sind hier

Neue Medien - Sachbücher

Biogärten gestalten von Doris Kampas

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM PERSÖNLICHEN WUNSCH-NUTZGARTEN
Sie möchten einen eigenen Gemüse- und Obstgarten anlegen und stehen ganz am Anfang? Oder brauchen Sie neue Ideen und konkrete Anleitungen für die Gestaltung und Bepflanzung Ihres Nutzgartens? Damit Sie langfristig Freude an Ihrem Garten haben, ist eine gute Planung das Um und Auf. Anschaulich und konkret beschreibt Doris Kampas in ihrem umfangreichen Ratgeber die vielfältigen Möglichkeiten der Bio-Gartengestaltung für jede Fläche und jedes Zeitbudget! Alle Schritte von der Planung bis zur Ernte sind mit zahlreichen Beispielen, Plänen, Skizzen und Bildern erklärt: damit Sie Ihren Wunschgarten ganz einfach und individuell gestalten und täglich selbst gezogenes Gemüse, Obst und Kräuter ernten können. 

GENAUE ANLEITUNGEN FÜR JEDE GARTEN- UND FAMILIENGRÖSSE
Egal, ob klein oder groß, südseitig oder mit Hanglange, als Mini-Balkongarten oder im Reihenhaus für eine mehrköpfige Familie. Mit Doris Kampas’ praxiserprobten Tipps und genauen Anleitungen wird es auch bei Ihnen bald üppig blühen und wachsen: duftendes Basilikum im Kräuterhügel, wunderschöne Rosenbögen als Gestaltungselement, Naschecken mit süßen Beeren und vitaminreiche Asia-Salate im Winter. Ganz genau erklärt die Frau mit dem grünen Daumen, wie viel Stunden Sie einplanen müssen und was im Jahreskreislauf zu tun ist. So wird Ihnen die Umsetzung zu Hause ganz sicher gelingen und Sie sind rund ums Jahr mit schmackhaftem Gemüse, Obst und Kräutern versorgt.

- mit anschaulichen Detailplänen für jede Gartengröße: Balkon-, Terrassen-, Innenhof-, Reihenhaus-, Stadt-, Land- oder Selbstversorgergarten
- der umfassende Ratgeber: vom Planen und Anlegen über Bewässerung, Düngung und Pflege 
- hoher Ertrag auf kleiner Fläche: genaue Anleitungen zu Hoch- und Hügelbeeten, Kräuter- und Kartoffelpyramiden sowie Ideen für vertikales Gärtnern
- ausführliche Praxisbeispiele für den Anbau: Aussaat, Pflanzung, Mischkultur und Fruchtfolge rund ums Jahr
- schwierige Situationen einfach meistern: Schattenlagen, schlechte Böden, wenig Platz
- Gärtnern für die Natur: Wildobst, Bienenweiden und Insektenhotels
- über 700 Schritt-für-Schritt-Bilder, Baupläne und Skizzen

Geschickt geplant bleibt außerdem genügend Zeit für Erholung und Muße im eigenen Gartenparadies!

Solotrip - Vom Glück des Alleinreisens von Annika Ziehen

Der Solotrip – für die einen die beste Art des Reisens überhaupt, für andere ein Abenteuer, von dem sie schon lange träumen. Was ist das Besondere am Alleinreisen? Und gehört wirklich so viel Mut dazu, wie viele meinen? Annika Ziehen reist seit Jahren allein, und was sie zwischen Kapstadt und New York erlebt hat, inspiriert, es ihr sofort nachzutun. 

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Reisen. Eingebettet in zahlreiche Anekdoten von unterwegs, nennt Annika Ziehen tausend gute Gründe, die dafür sprechen, lieber allein die Koffer zu packen, als gar nicht zu reisen. Sie erzählt, warum der Solotrip gut fürs Selbstbewusstsein ist, weshalb man ohne Begleitung intensiver reist, was am Eat-Pray-Love-Mythos dran ist und woher das ganz große Freiheitsgefühl kommt. Und sie verrät, was man bei der Reiseplanung alles beachten sollte, warum du genauso gut mit Rollkoffer wie mit Rucksack reist, wie man auch allein unterwegs Momente mit anderen teilen kann und wie das Dinner for One – die Krönung des Alleinreisens – zum Vergnügen wird.

Egal, ob Städtereise oder Strandurlaub, Bergbesteigung oder Inselhopping – Reisen kann man üben. Und wenn du weißt, wie, wird es dich richtig glücklich machen. Versprochen.